PERFORMANCE/PROJEKTE    VIDEO    VITA    KONTAKT    LINKS  

















Der Schwerpunkt der Arbeit von Diana Wesser liegt auf sozial bezogenen, partizipatorischen Projekten und performativen Praktiken im öffentlichen Raum und umfasst künstlerische Expeditionen, Nachbarschaftsprojekte, Audiowalks, performative Mappings und Spaziergänge in Städten und auf dem Land. Dabei geht sie auch der Frage nach, welchen Einfluss das konkrete Umfeld auf die sozialen Performances der Bewohner*innen hat: darauf, ob sie sich Plätze aneignen und sich zu neuen Gemeinschaften zusammenschließen oder nicht. Durch Handlungen werden Fakten, werden Lebensrealitäten, werden Orte, wird Stadt geschaffen. In diese Prozesse greift sie künstlerisch ein, um im öffentlichen Raum neue Spielräume des Handelns sichtbar zu machen.
_________________________________________________________________________

Hier geht's zur Website des partizipativen Projekts Leipziger Stadtteilexpeditionen

Hier gehts zur Website des dialogischen Kunstprojektes "Eine Frage des Glaubens"

LISTEN to Diana's interview about the Leipziger Stadtteilexpeditionen (Leipzig Quarter Expeditions) for the Talking Walking Podcast Collection.
_________________________________________________________________________

TERMINE / UPCOMING ACTIVITIES

_________________________________________________________________________
 
Der Hafen der Stadt
Die Eisenbahnstraße zwischen
Verheißung und Verruf

Ausstellungsprojekt
Pöge-Haus Leipzig
18. Jan.– 23. Feb. 2018
______________________
Audiowalk zu Orten des Ankommens im Umfeld der angeblich schlimmsten Straße Deutschlands. Die Tracks und die Karte können HIER runtergeladen werden.



_____________________________________________
In Planung:
Nachbarschaftslabor
Wanne-Eickel
Community Projekt
Junge Impulse Festival, Herne
geplant für Apr.–Okt. 2018
______________________
Partizipatives, prozessorientiertes Projekt, das die Menschen des Viertels in einen ergebnisoffenen Ablauf von Ereignissen einbindet mit dem Ziel, miteinander ins Gespräch zu kommen, neue Allianzen zu schmieden und das Viertel nachhaltig von innen zu stärken.

 

_____________________________________________
Generation Kriegsenkel
eine künstlerische Spurensuche
in Deutschland und Polen

geplant für 2018

In Zusammenarbeit mit Fundacjia Borussia Olsztyn und Freunde der Borussia Allenstein/Olsztyn (Leipzig) 


_________________________________________________________________________

Foto oben: Projekt Leipziger Stadtteilexpeditionen


Last update, 16 February 2018

Unfortunately this website is only partially English.
Please look out for the "
scroll down for English version" notice!
For further information in English please contact me!

Download the current Portfolio of my interdisciplinary artist group 'urban (col)laboratory':
urban_(col)laboratory_project_documentation_2012.pdf 1.98 MB
 
© 2018 Diana Wesser | powered by remasolutions | Impressum | Feedback